Der Trend der letzten Jahre setzt sich fort - Doppelcarports in Kombination mit verputztem Geräteraum werden immer beliebter

24. Mai 2016

Optisch gut ans Haus angepasst und die Pflegearbeiten am Holz auf ein Minimum reduziert, kann der moderne Carport die Optik des Hauses unterstreichen. Es scheint, als wären Haus und Carport gemeinsam aus "dem Boden gewachsen".

Beim Bau eines Carports ist die Größe der überbauten Fläche zu beachten, um eine genehmigungsfreies Bauen gewährleisten zu können.

 

Fertigteilgaragen "Trendy" in Chemnitz

Fertigteilgaragen Bauweise "Trendy" als Garagen-Carport-Kombination mit verputzen Wänden in Chemnitz realisiert. Die Putzfarbe wurde mit der Wohnhausfarbe abgestimmt. Für einen separaten Zugang wurde in der Rückwand eine Nebeneingangstür eingebaut. Alle Kundenwünsche wurden in die Praxis umgesetzt.

Fertigteilgarage

 

Doppelcarport mit Lichtkuppel in Dresden

Dieser Doppelcarport aufgestellt in Dresden ist mit verputztem Geräteraum, hat eine Optik, als wenn Haus und Carport gemeinsam aus „ dem Boden gewachsen „wären". Schönes Detail: Lichtkuppel in beliebiger Größe nach Kundenwunsch. Die Größe der überbauten Fläche gewährleistet ein genehmigungsfreies Bauen.

 

Doppelcarport in Leipzig... der Trend setzt sich fort!

Der Doppelcarport in Kombination mit verputztem Geräteraum wird immer beliebter. Optisch gut ans Haus angepasst und die Pflegearbeiten am Holz auf ein Minimum reduziert, unterstreicht der Carport die moderne Optik des Hauses.

 

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter 037206 885433 um Sie individuell, gerne auch vor Ort, beraten zu können.

Zurück zur Übersicht